Sie sind hier:

Pensionsställe: Was benötigen meine Einsteller Betriebe eigentlich?

Der tägliche Nährstoffbedarf eines Pferdes hängt von der Lebendmasse, unter Berücksichtigung des Body Condition Scores, dem Typ, sowie den Leistungsanforderungen ab. Die Basis dabei ist Raufutter. Um Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes vorzubeugen, sind täglich 1,5 bis 2,0 kg Raufutter pro 100kg Lebensmasse anzubieten.

Meldung vom 03.03.2021
Zurück